• Deutsch
  • English
  • Ausstellung: The Red Road Project - Native Americans Today


    Donnerstag, 07.12.2017 - 09:00 Uhr - 22.12.2017 - 18:00 Uhr

Ausstellung: The Red Road Project - Native Americans Today

Fotografien von Carlotta Cardana, London. The Red Road Projekt begibt sich auf Spurensuche, auf eine Suche nach der Identität der Native Americans. In ihren Fotografien schafft Carlotta Cardana eine Verbindung zwischen Vergangenheit und Moderne und stellt Fragen nach dem Verhältnis der amerikanischen Ureinwohner zu ihrer Kultur und ihren Traditionen. Was ist geblieben von den Überlieferungen der Urahnen und inwieweit werden die alten Bräuche noch heute gelebt? Welche Auswirkungen haben Assimilation, das Leben in den Reservaten, Arbeitslosigkeit und Armut auf das bestehen überlieferter indigener Werte und Normen? In ihren eindrücklichen Fotografien schafft Cardana den Spagat zwischen zwei Welten - sie zeichnet ein Bild der Hoffnung und Zuversicht auf dem langen, beschwerlichen Pfad der Native Americans. 

 

Zu sehen von Do. 07.12. – Fr.22.12. und Di. 09.01. – Sa. 31.03., jeweils Di.-Fr. von 9:00-18:00 Uhr und Sa. 11:00-14:00 Uhr

Ort: d.a.i. Tübingen

Eintritt: frei

Mit freundlicher Unterstützung durch U.S. Embassy.

In Kooperation mit Indianer Inuit: Das Nordamerika Filmfestival (www.nordamerika-filmfestival.com), Stuttgart. Einen Trailer zum Festival finden Sie hier.

      

Foto: Carlotta Cardana

Unsere Förderer

Contact us!

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3 · 72072 Tübingen
Tel. 07071-795 26-0 · Fax 07071-795 26-26
mail [at] dai-tuebingen.de · www.dai-tuebingen.de

 
Visit us!

Bibliothek: Di - Fr:  13.00 - 18.00 Uhr, Sa: 11.00 - 14.00 Uhr
Sekretariat: Di - Fr: 9:00 - 13.00, 14.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

 
Find us!