• Deutsch
  • English
  • USA


    Die USA bietet zahlreiche Möglichkeiten wertvolle Erfahrugen zu machen. Hier findest du mehr Infos zu Aupair, Freiwilligendiensten und vielem mehr.

  • Kanada


    Lust auf Kanada? Hier findest du alle wichtigen Informationen und Angebote.

  • Kontakt


    Du hast Fragen oder Anregungen? Hier findest du den/die richtige*n Ansprechpartner*in.

Down Under

Auslandserfahrungen in Australien und Neuseeland

Nicht nur in den USA kann man wertvolle Erfahrungen sammeln. Auch Australien und Neuseeland bieten Möglichkeiten eine einzigartige Zeit zu erleben.

Willst du mehr Informationen? Dann komm doch zu einem Beratungsgespräch.

 

Highschool Jahr

 

 

Australien

Neuseeland

 

 

In "Down Under" läuft alles ein bisschen anders als bei uns. Australische Schulen sind Ganztagesschulen, und es gibt viele reine Mädchen- oder Jungenschulen. In den meisten australischen Highschools ist Schuluniform Pflicht! Anders als in Deutschland beginnt das australische Schuljahr Ende Januar und endet kurz vor Weihnachten im Dezember. Das Schuljahr ist in 4 Terms gegliedert mit jeweils 10 Wochen Unterricht. Die großen  "Sommerferien" dauern entsprechend der entgegengesetzten Jahreszeiten von Dezember bis Ende Januar.
Einmal Kiwis und Schafe auf einer der schönsten Inseln der Welt besuchen! Wie auch in Australien wird in Neuseeland traditionell Schuluniform getragen und auch sonst ist der Schulalltag anders als in Deutschland. Neuseeländische Schulen sind Ganztagesschulen, und die Unterrichtseinheiten sind wie in Australien in 4 Terms a 10 Wochen eingeteilt. Die Sommerferien finden auch hier von Dezember bis Ende Januar statt.

 

 

 

 

 

Voraussetzungen

  • zwischen 14 bis 18 Jahre alt sein
  •  gute Englischkenntnisse und Schulnoten
  •  6 bis 12 Monate Vorbereitungszeit

Voraussetzungen

  • zwischen 14 bis 18 Jahre alt sein
  • gute Englischkenntnisse und Schulnoten

 

 

 

 

Highschool-Aufenthalt mit einer Organisation

  • Programmdauer: Einstieg zu jedem Term möglich. Min. Aufenthaltsdauer 1 Term, max. 4 Terms
  • Kosten:1 Schuljahr, 4 Terms zwischen € 16.500 und € 19.000. Halbes Schuljahr, 2 Terms zwischen € 9.000 und € 11.000. Das an allen Schulen zu zahlende Schulgeld und die Kosten für die Gastfamilie, die sog. "Homestay Fee", erklären die hohen Preise.
  • Unterbringung: In Gastfamilien bzw. schuleigenen Internaten

Highschool-Aufenthalt mit einer Organisation

  • Programmdauer: Einstieg zu jedem Term möglich. Min. Aufenthaltsdauer 1 Term, max. 4 Terms
  • Kosten: 1 Schuljahr, 4 Terms ca. € 17.000. Halbes Schuljahr, 2 Terms ca. € 9.000. Das an allen Schulen zu zahlende Schulgeld und die Kosten für die Gastfamilie, die sog. "Homestay Fee", erklären die hohen Preise.
  • Unterbringung: In Gastfamilien bzw. schuleigenen Internaten

 

 

 

 

 

 

 

 

Aupair

Im Rahmen des Working Holiday Programms ist es auch in Australien oder Neuseeland möglich, bis zu 12 Monate als Au Pair zu arbeiten. Du kannst Dir selbst eine Familie suchen und mit ihr einen Vertrag aushandeln. Genauso ist es aber möglich, den Aufenthalt über eine Vermittlungsorganisation zu organisieren. Die Kosten sowie der Verdienst variieren sehr stark.

 

Short Facts zum Au Pair-Programm in Australien und Neuseeland:

Au Pairs in Australien / Neuseeland müssen:

  • ca. 25 bis 45 Stunden pro Woche arbeiten
  • mit Kosten in Höhe von ca. AU$ 450 bzw. NZ$ 210 für das Working Holiday Visum rechnen

 

Die Gasteltern sind verpflichtet, dem Au Pair:

  • Unterkunft sowie Verpflegung bereitzustellen
  • je nach Arbeitszeit und Region ca. AU$ 170 bis 450  bzw. ca. NZ$ 140 bis 260 pro Woche zu bezahlen

 

 

Demi Pair

Demi Pair ist eine Kombination aus Kinderbetreuung und Sprachkurs, diese Form des Au-Pair-Programms wird in Australien und Neuseeland angeboten. Demi Pairs arbeiten weniger als klassiche Au-Pairs, nehmen dafür an einem Englischkurs teil. Kosten sowie Verdienst variieren auch hier stark je nach Programmart der jeweiligen Organisation.

 

Short Facts zum Demi Pair-Programm in Australien und Neuseeland

Demi Pairs in Australien/ Neuseeland müssen:

  • ca. 15 bis 30 Stunden pro Woche arbeiten und zweimal Babysitten am Abend pro Woche
  • ca. 23 bis 25 Stunden an einem Sprachkurs teilnehmen (höhere Programmkosten)
  • mit Kosten in Höhe von ca. AU$ 450 bzw. NZ$ 210 für das Working Holiday Visum rechnen

 

Die Gasteltern sind verpflichtet, dem Demi Pair:

  • Unterkunft sowie Verpflegung bereitzustellen
  • je nach Arbeitszeit und Region ca. AU$ 105 bis 140 bzw. NZ$ 60 bis 70 pro Woche zu bezahlen

 

 

Professional Au Pair:

Wenn du bereits eine Ausbildung oder ein Studium im pädagogischen bzw. sozialen Bereich abgeschlossen hast, qualifizierst du dich für das Professional Au Pair Programm, bei dem du aufgrund deiner beruflichen Qualifizierung ein höheres Taschengeld erhältst. Kosten sowie Verdienst variieren auch hier stark je nach Programmart der jeweiligen Organisation.  Die Arbeitszeit und die Kosten sind die selben wie beim klassischen Au Pair-Programm, der Verdienst ist jeodch höher.

 

Die Gasteltern sind verpflichtet, dem Professional Au Pair:

  • Unterkunft sowie Verpflegung bereitzustellen
  • je nach Arbeitszeit und Region ca. AU$ 200 bis 410 bzw. NZ$ 190 bis 360 pro Woche zu bezahlen

 

Hier findest du weitere Links:

 

 

Freiwilligendienst

Einen Freiwilligendienst in Australien oder in Neuseeland kann man entweder selbst organisieren oder an organisierten Workcamps teilnehmen. In den beiden Ländern ist ein Freiwilligendienst vor allem in den Bereichen Umwelt-und Tierschutz möglich.

 

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Alter: 18 bis 27 Jahre 
  • Trägerorganisation muss in Deutschland anerkannt sein
  • Dauer: 6 bis 12 Monate
  • Kosten: Ein Freiwilligendienst im Ausland ist sehr teuer, neben Reisekosten, Versicherungen und Taschengeld müssen Sozialversicherungsbeiträge gezahlt werden. 
  • Verdienst: Taschengeld, Begleitseminare und je nach Einsatzstelle Unterkunft und Verpflegung

 

WWOOF (World Wide Opportunities on Organic Farms):

 

WWOOF ist ein Netzwerk von Biobauernhöfen. Über die Website kann man mit ökologischen Bauernhöfen Kontakt aufnehmen, um dort bei der täglichen Arbeit gegen Unterkunft und Verpflegung mitzuhelfen. DIe Arbeitszeit beträgt maximal 6 Stunden pro Tag und man hat mindestens einen Tag pro Woche frei. Wenn der Aufenthalt unbezahlt ist, ist es mit einem gewöhnlichen Touristenvisum möglich.

Anmeldegebühr: AU$ 70 bzw. NZ$ 40

WWOOF Australien                   WWOOF Neuseeland

 

Work and Travel

Mit dem Working Holiday Visum kannst Du für ein Jahr in Australien bzw. ein Jahr in Neuseeland jobben und reisen. Du bekommst eine Arbeitserlaubnis mit offenem Arbeitsplatz und offenem Arbeitgeber*in. Das Visum kostet ca. AU$ 440  bzw. ca. NZ$ 208.
In Australien darfst Du jedoch nur sechs Monate bei der*mselben Arbeitgeber*in beschäftigt sein. Seit dem 1.1.2017 müssen die Einkünfte ab den ersten verdienten Dollar mit 15% Steuer versteuert werden und diese wird nicht mehr wie früher zurückerstattet. Weitere Infos findest du hier.

 

Allgemeine Voraussetzungen

  • Deutsche Staatsbürgerschaft und Wohnsitz
  • Alter: 18 bis 30 Jahre
  • Gültiger Reisepass
  • Ledig und kinderlos
  • 12 Schuljahre oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel
  • Mindestens Englischgrundkenntnisse

 

Erfahrungsberichte

Work and Travel in Neuseeland hieß für mich vor allem, meinen Horizont zu erweitern, an meine Grenzen zu stoßen, und jeden Tag nach meinen eigenen Wünschen zu gestalten. An den schönsten Orten mit Menschen aus aller Welt. Das alles sind Erfahrungen, von denen ich mein Leben lang profitieren werde.

- Isabel Schiffer

 

Die zehn Monate Work & Travel in Australien waren für mich eine extrem aufregende und intensive Zeit. Ich habe nicht nur Leute von der ganzen Welt kennengelernt, Einblicke in eine fremde Kultur erhalten und eine umwerfende Natur entdecken dürfen, sondern auch gelernt, mein Leben selbstverantwortlich, unabhängig und mehr oder weniger chaotisch zu organisieren ;-) Die Kombination aus Reisen und Arbeiten hat bei mir glücklicherweise hervorragend funktioniert!

- Brit Arnold

 

Hier findest du weitere Links:

Unsere Förderer

Contact us!

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3 · 72072 Tübingen
Tel. 07071-795 26-0 · Fax 07071-795 26-26
mail [at] dai-tuebingen.de · www.dai-tuebingen.de

 
Visit us!

Bibliothek: Di - Fr:  13.00 - 18.00 Uhr, Sa: 11.00 - 14.00 Uhr
Sekretariat: Di - Fr: 9:00 - 13.00, 14.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

 
Find us!