• Programm


Programm / Programm / Englischkurse / Schülerkurse
Neben der Textarbeit wird bei unseren Schülerkursen vor allem die Sprachpraxis ganz groß geschrieben! Unsere muttersprachlichen Sprachlehrer/innen unterstützen Euch dabei!

Übrigens: d.a.i.-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung auf alle Sprachkurse!
Die KreisBonusCard bzw. KreisBonusCard-Junior des Landkreises Tübingen werden von uns ebenfalls anerkannt.
Seite 3 von 4

Plätze frei Kids' Camp "Discover America 1" (erste Schulferienwoche) (C17 - KC1)

Mo. 31.07.2017 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 04.08.2017
Dozentin:

In der ersten und in der letzten Ferienwoche findet im d.a.i. das allsommerliche Kids‘ Camp für Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren statt.

Hier erwartet die Teilnehmer/innen eine Woche voller Abwechslung und Action, während sie gleichzeitig die Chance haben mit einem echten Amerikaner und anderen Kindern Englisch zu sprechen. Nachdem sie vormittags auf spielerische Weise Englisch geübt haben, erwartet sie nachmittags jeden Tag aufs Neue ein abwechslungsreiches Programm!

Bei gutem Wetter geht es raus in die Natur in den Botanischen Garten oder auf scavenger hunt – die amerikanische Version der Schnitzeljagd!
Und sollte es regnen, so machen wir uns auf ins spannende Spielzeug- oder ins erlebnisreiche Stadtmuseum.

Zusammen mit deutschsprachigen Volunteers sorgt ein Teacher, ein „native speaker“, in beiden Wochen für eine abwechslungsreiche, kreative und lustige Lernatmosphäre.


Leistungen
• Ganztagesbetreuung durch erfahrene amerikanische Muttersprachler/innen und deutsche Helfer/innen
• Alle Eintrittsgelder, Unterrichtsmaterialien und Fahrtkosten sind inbegriffen
• Bei Regenwetter: Spiele und Englischunterricht im d.a.i
• Lunchpakete sind inbegriffen

Die Teilnehmer/innen benötigen darüber hinaus nur noch ein wenig Taschengeld.

Plätze frei Kids' Camp "Discover America 2" (zweite Schulferienwoche) (C17 - KC2)

Mo. 07.08.2017 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 11.08.2017
Dozentin:

Enjoy your summer at the d.a.i. Kids’ Camp!

In der ersten und in der zweiten Ferienwoche findet im d.a.i. das allsommerliche Kids‘ Camp für Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren statt.

Hier erwartet die Teilnehmer/innen eine Woche voller Abwechslung und Action, während sie gleichzeitig die Chance haben mit einem echten Amerikaner und anderen Kindern Englisch zu sprechen. Nachdem sie vormittags auf spielerische Weise Englisch geübt haben, erwartet sie nachmittags jeden Tag aufs Neue ein abwechslungsreiches Programm!

Bei gutem Wetter geht es raus in die Natur in den Botanischen Garten oder auf scavenger hunt – die amerikanische Version der Schnitzeljagd!
Und sollte es regnen, so machen wir uns auf ins spannende Spielzeug- oder ins erlebnisreiche Stadtmuseum.

Zusammen mit deutschsprachigen Volunteers sorgt ein Teacher, ein „native speaker“, in beiden Wochen für eine abwechslungsreiche, kreative und lustige Lernatmosphäre.


Leistungen
• Ganztagesbetreuung durch erfahrene amerikanische Muttersprachler/innen und deutsche Helfer/innen
• Alle Eintrittsgelder, Unterrichtsmaterialien und Fahrtkosten sind inbegriffen
• Bei Regenwetter: Spiele und Englischunterricht im d.a.i
• Lunchpakete sind inbegriffen

Die Teilnehmer/innen benötigen darüber hinaus nur noch ein wenig Taschengeld.

Plätze frei Nature Camp 1 (erste Schulferienwoche) (C17 - NC1)

Mo. 31.07.2017 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 04.08.2017
Dozent: Miguel Prieto-Valle

Fünf Tage Natur und Englisch pur! - Lerne die englische Sprache, Tübingen und die Schwäbische Alb besser kennen

Alter: 10 - 14 Jahre

Das d.a.i. Tübingen veranstaltet auch in diesem Jahr zweimal ein einwöchiges Nature Camp, das Umweltbildung und Englischunterricht miteinander verbindet. Die Schüler/innen werden innerhalb dieser Woche unter kompetenter Betreuung von Tübingen aus Tagesausflüge in die Region unternehmen. Ziele können u.a. das Umweltbildungszentrum Listhof in Reutlingen, die Wasserfälle in Bad Urach, ein Besuch des Öko- bzw. Waldmobils, der Botanische Garten in Tübingen, das Naturkundemuseum in Reutlingen sowie der Ausflug zu einem Kletterpark sein.

Durch umweltpädagogische Veranstaltungen wird den Teilnehmenden während der Ausflüge die Möglichkeit geboten, die Natur und ihre Lebensräume besser kennenzulernen und zu erfahren. Der damit verbundene tägliche Englischunterricht wird zusätzlich auf unterhaltsame und spielerische Weise die Sprachkompetenzen der Teilnehmer/innen fördern und das gemeinsam Erlebte vertiefen.

Unsere Lehrkräfte sind amerikanische "native speakers", die mit den Teilnehmer/innen vor den Ausflügen das passende Vokabular einüben und den ganzen Tag über ungezwungenes Englisch mit ihnen sprechen.

Leistungen

• Ganztagesbetreuung durch erfahrene amerikanische Muttersprachler/innen und deutschsprachige Helfer/innen
• Jeden Tag eine Kombination aus Englisch- und Naturkundeunterricht
• Alle Eintrittsgelder, Unterrichtsmaterialien und Fahrtkosten sind eingeschlossen
• Bei Regenwetter: Spiele und Englischunterricht im d.a.i.

Die Teilnehmer/innen benötigen darüber hinaus nur noch ein Lunchpaket und ein wenig Taschengeld. Führungen, wie zum Beispiel durch das Naturkundemuseum können mitunter auf Deutsch stattfinden, werden aber auf Englisch in der Gruppe besprochen.

Plätze frei Nature Camp 2 (zweite Schulferienwoche) (C17 - NC2)

Mo. 07.08.2017 (09:00 - 16:00 Uhr) - Fr. 11.08.2017
Dozent: Miguel Prieto-Valle

Fünf Tage Natur und Englisch pur! - Lerne die englische Sprache, Tübingen und die Schwäbische Alb besser kennen

Alter: 10 - 14 Jahre

Das d.a.i. Tübingen veranstaltet auch in diesem Jahr zweimal ein einwöchiges Nature Camp, das Umweltbildung und Englischunterricht miteinander verbindet. Die Schüler/innen werden innerhalb dieser Woche unter kompetenter Betreuung von Tübingen aus Tagesausflüge in die Region unternehmen. Ziele können u.a. das Umweltbildungszentrum Listhof in Reutlingen, die Wasserfälle in Bad Urach, ein Besuch des Öko- bzw. Waldmobils, der Botanische Garten in Tübingen, das Naturkundemuseum in Reutlingen sowie der Ausflug zu einem Kletterpark sein.

Durch umweltpädagogische Veranstaltungen wird den Teilnehmenden während der Ausflüge die Möglichkeit geboten, die Natur und ihre Lebensräume besser kennenzulernen und zu erfahren. Der damit verbundene tägliche Englischunterricht wird zusätzlich auf unterhaltsame und spielerische Weise die Sprachkompetenzen der Teilnehmer/innen fördern und das gemeinsam Erlebte vertiefen.

Unsere Lehrkräfte sind amerikanische „native speakers“, die mit den Teilnehmer/innen vor den Ausflügen das passende Vokabular einüben und den ganzen Tag über ungezwungenes
Englisch mit ihnen sprechen.


Leistungen

- Ganztagesbetreuung durch erfahrene amerikanische Muttersprachler/innen und deutschsprachige Helfer/innen
- Jeden Tag eine Kombination aus Englisch- und Naturkundeunterricht
- Alle Eintrittsgelder, Unterrichtsmaterialien und Fahrtkosten sind eingeschlossen
- Bei Regenwetter: Spiele und Englischunterricht im d.a.i.

Die Teilnehmer/innen benötigen darüber hinaus nur noch ein Lunchpaket und ein wenig Taschengeld. Führungen, wie zum Beispiel durch das Naturkundemuseum können mitunter auf Deutsch stattfinden, werden aber auf Englisch in der Gruppe besprochen.

Plätze frei U.S. Sports Camp 1 (C17 - SC 1)

Mo. 31.07.2017 (13:00 - 17:00 Uhr) - Fr. 04.08.2017
Dozentin: Gabriela Hernandez

Eine Woche Basketball, Baseball & American Football mit deutschen und amerikanischen Sportlern - alles auf Englisch!

Für Jugendliche von 11-15 Jahren

Gemeinsam Basketball spielen, echte Baseballspieler besuchen und einen Einblick in die Taktiken des American Football bekommen – das alles bietet das U.S. Sports Camp. Eine Woche lang amerikanische Sportarten ausprobieren und dabei spielend Englisch lernen, direkt in Tübingen!

Der Fokus des Camps liegt auf der populären Sportart Basketball, aber auch andere Sportarten wie Football oder Baseball kommen nicht zu kurz. Deshalb werden die besonderen Highlights des Camps das „Meet & Greet“ beim Tübinger Baseballteam und Erstligisten, den „Hawks“, und der Besuch bei den „Red Knights“, den American Football Players,sein.

Während die Teilnehmer/innen in den verschiedensten Vereinen ihre sportlichen Fähigkeiten trainieren, werden sie in kleinen Unterrichtseinheiten mit unseren „native speakers“ aus den USA ihr Englisch verbessern. Alternativ zum alltäglichen Schulunterricht wird so auf sportliche Weise und mit viel Spaß Englisch gelernt.

Leistungen

• Jeden Tag vier Stunden professioneller Unterricht und Training in US-Sportarten
• Alle Sport- und Unterrichtsmaterialien sind inbegriffen
• Fahrten zum „Meet & Greet“ mit den Tübinger Hawks und Red Knights Tübingen
• Bei Regenwetter: Spiele und Englisch im d.a.i.
• Betreuung durch erfahrene amerikanische Muttersprachler/innen und deutschsprachige Helfer/innen

Plätze frei U.S. Sports Camp 2 (C17 - SC 2)

Mo. 07.08.2017 (13:00 - 17:00 Uhr) - Fr. 11.08.2017
Dozentin: Gabriela Hernandez

Eine Woche Basketball, Baseball & American Football mit deutschen und amerikanischen Sportlern - alles auf Englisch!

Für Jugendliche von 11-15 Jahren

Gemeinsam Basketball spielen, echte Baseballspieler besuchen und einen Einblick in die Taktiken des American Football bekommen – das alles bietet das U.S. Sports Camp. Eine Woche lang amerikanische Sportarten ausprobieren und dabei spielend Englisch lernen, direkt in Tübingen!

Der Fokus des Camps liegt auf der populären Sportart Basketball, aber auch andere Sportarten wie Football oder Baseball kommen nicht zu kurz. Deshalb werden die besonderen Highlights des Camps das „Meet & Greet“ beim Tübinger Baseballteam und Erstligisten, den „Hawks“, und der Besuch bei den „Red Knights“, den American Football Players, sein.

Während die Teilnehmer/innen in den verschiedensten Vereinen ihre sportlichen Fähigkeiten trainieren, werden sie in kleinen Unterrichtseinheiten mit unseren „native speakers“ aus den USA ihr Englisch verbessern. Alternativ zum alltäglichen Schulunterricht wird so auf sportliche Weise und mit viel Spaß Englisch gelernt.

Leistungen

• Jeden Tag vier Stunden professioneller Unterricht und Training in US-Sportarten
• Alle Sport- und Unterrichtsmaterialien sind inbegriffen
• Fahrten zum „Meet & Greet“ mit den Tübinger Hawks und Red Knights Tübingen
• Bei Regenwetter: Spiele und Englisch im d.a.i.
• Betreuung durch erfahrene amerikanische Muttersprachler/innen und deutschsprachige Helfer/innen

Plätze frei American Summer Camp in the Mountains 1 (Youth Camp) (erste Schulferienwoche) (C17 - YC1)

Sa. 29.07.2017 (ganztags - Uhr) - Fr. 04.08.2017
Dozent: Marc Strain

Spannend, lehrreich und unvergesslich - das Youth Camp in Oy-Mittelberg!

Alter: 11-14 Jahre.

Gemeinsam kreativ sein, Ausflüge zum Skyline Park und zum Badesee machen, zusammen kochen und ums Lagerfeuer sitzen (wetterabhängig) – und das alles auf Englisch!

Das Youth Camp des d.a.i. bietet Jugendlichen die Möglichkeit eine Woche lang auf spielerische Art und Weise Englisch zu lernen und zu sprechen. Unsere Lehrkräfte sind ausschließlich „native speakers“ aus den Vereinigten Staaten, unsere zusätzlichen Betreuer sind Deutsche und Amerikaner.

In Kleingruppen von maximal 10 Schüler/innen werden vormittags spezielle Themenfelder diskutiert und von den Teilnehmenden selbst erarbeitet. Wir möchten eine Alternative zum alltäglichen Schulunterricht bieten und somit den Teilnehmern den Spaß an der englischen Sprache auf kreative Weise vermitteln, z.B. durch das Führen eines Tagebuchs oder das Anfertigen eines Skizzenbuchs. Am Nachmittag heißt es dann: fun and adventures in English!

Auch außerhalb des Unterrichts wird großer Wert darauf gelegt, dass die Teilnehmer/innen den ganzen Tag Englisch sprechen.

Leistungen

• Vorbereitungstreffen und ausführliches Informationsmaterial
• An- und Abreise mit dem Bus ab/bis Tübingen Hauptbahnhof
• Unterkunft in einem Mehrbettzimmer mit Vollverpflegung auf Selbstversorgerbasis
• 5 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten
• 24-Stunden-Betreuung durch erfahrene amerikanische Muttersprachler/innen und deutschsprachige Helfer/innen
• Alle Eintrittsgelder und Freizeitaktivitäten sind eingeschlossen

Die Teilnehmer benötigen darüber hinaus nur noch ein wenig Taschengeld für z.B. Eis oder Postkarten.

Plätze frei American Summer Camp in the Mountains 2 (Youth Camp) (zweite Schulferienwoche) (C17 - YC2)

Sa. 05.08.2017 (ganztags - Uhr) - Fr. 11.08.2017
Dozent: Marc Strain

Spannend, lehrreich und unvergesslich - das Youth Camp in Oy-Mittelberg!

Alter: 11-14 Jahre.

Gemeinsam kreativ sein, Ausflüge zum Skyline Park und zum Badesee machen, zusammen kochen und ums Lagerfeuer sitzen (wetterabhängig) – und das alles auf Englisch!

Das American Summer Camp des d.a.i. bietet Jugendlichen die Möglichkeit eine Woche lang auf spielerische Art und Weise Englisch zu lernen und zu sprechen.


In Kleingruppen von maximal 10 Schüler/innen werden vormittags spezielle Themenfelder diskutiert und von den Teilnehmenden selbst erarbeitet. Wir möchten eine Alternative zum alltäglichen Schulunterricht bieten und somit den Teilnehmern den Spaß an der englischen Sprache auf kreative Weise vermitteln, z.B. durch das Führen eines Tagebuchs oder das Anfertigen eines Skizzenbuchs. Am Nachmittag heißt es dann: fun and adventures in English!

Auch außerhalb des Unterrichts wird großer Wert darauf gelegt, dass die Teilnehmer/innen den ganzen Tag Englisch sprechen.

Leistungen

• Vorbereitungstreffen und ausführliches Informationsmaterial
• An- und Abreise mit dem Bus ab/bis Tübingen Hauptbahnhof
• Unterkunft in einem Mehrbettzimmer mit Vollverpflegung auf Selbstversorgerbasis
• 5 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten
• 24-Stunden-Betreuung durch erfahrene amerikanische Muttersprachler/innen und deutschsprachige Helfer/innen
• Alle Eintrittsgelder und Freizeitaktivitäten sind eingeschlossen

Die Teilnehmer benötigen darüber hinaus nur noch ein wenig Taschengeld für z.B. Eis oder Postkarten.
Minimale Teilnehmerzahl: 15
Maximale Teilnehmerzahl: 30

Anmeldung möglich Musical Theater Camp (10 - 15 Jahre) (C17- MTC)

Di. 06.06.2017 (09:30 - 16:30 Uhr) - Sa. 10.06.2017
Dozentin: Nena Keller

Du hast Spaß am Theaterspielen, Tanzen und Singen und gleichzeitig willst du noch deine Englischkenntnisse verbessern?

All diese Aspekte vereint das Musical Theater Camp, welches das d.a.i. dieses Jahr wieder anbietet.
Es ermöglicht Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 15 Jahren, sich im Theaterspiel mit Schwerpunkt Musical auszuprobieren und eröffnet ihnen zugleich einen positiven und spielerischen Zugang zum Englischlernen.
Unter der Leitung der erfahrenen Theater- und Tanzpädagogin Verena Keller-Demack, die zwanzig Jahre lang in den USA gelebt und dort an vielen Theatern in Denver, Washington und New York getanzt und unterrichtet hat, studieren die Schüler/innen verschiedene Szenen aus Musicals samt Liedern und Tanzschritten ein.

Allerdings kommen auch die gesellschaftlich-geschichtlichen Hintergründe der Stücke dabei nicht zu kurz.

Die Kinder und Jugendlichen erhalten täglich kleine Lerneinheiten zu Themen wie Bühnenbild und -technik (insb. Licht und Ton), der Herstellung von Kostümen und Requisiten und dem Einsatz von Körpersprache (Gestik und Mimik). Die Stücke, alle amerikanische
Musicals, werden entsprechend der jeweiligen Altersstufe ausgesucht, in einer angepassten Form geübt und am Ende des Camps als eine ca. 30-minütige Broadway Show vor Familien und Freunden aufgeführt.
das diesjährige Thema is Ship Ahoi- eine Schiffsreise durch Musicals und Musikfilme.

Das Camp schließt eine einstündige betreute Mittagspause ein. Bitte geben Sie ihrem Kind ein Lunchpaket mit.

Leistungen:

- Ganztagesbetreuung durch erfahrene amerikanische Tanzpädagogin und deutschsprachige Helfer/innen
- Alle Unterrichtsmaterialien sind inbegriffen
- Vermittlung von Kenntnissen zu Bühnentechnik, Bühnenbild, Körpersprache und die Herstellung von Kostümen und Requisiten

Eine DVD vom letzten Camp ist in der d.a.i.-Bibliothek vorhanden.

Plätze frei Dance & Move into the Summer Camp 1 (erste Ferienwoche) (C17-DM1)

Mo. 31.07.2017 (9:00 - 12:45 Uhr) - Fr. 04.08.2017
Dozentin: Sera Elizabeth Babakus

inspiriert vom letztjährigen Musical Theater Camp – Englisch lernen ohne Stress! Spaß
und Freude am movin’ und groovin’!

Dance & Move Camp:
Mo. 31.07. bis Fr. 04.08.2017
(1. Sommerferienwoche)
Täglich 9:00–12:45
Alter: 11–15 Jahre

Gemeinsam tanzen und einfach mal der Bewegungslust freien Lauf lassen - unser Dance &
Move Camp bietet Einblicke in die verschiedensten Tanzstilrichtungen. Die Teilnehmer/
innen lernen dabei den einen oder anderen Grundschritt und entdecken bei uns vielleicht auch verborgene Leidenschaften und Talente. Vom traditionellen amerikanischen Square Dance, über das moderne Hip-Hop Tanzen und All-American Cheerleading, sogar bis hin zum lateinamerikanischen Zumba und der Kunst des Flashmobs--zusammen entdecken
wir verschiedene kulturelle Einflüsse, die sich im täglichen Leben der Heranwachsenden,
wie z.B. durch Hollywood-Filme oder die aktuelle Musikkultur abzeichnen. Hierbei spielt es keine Rolle, wie erfahren oder unerfahren die Jugendlichen bereits im Tanzen sind- Hauptsache sie haben Spaß and der Bewegung!

Und das Beste? Dies alles wird auf Englisch stattfinden! Während die Schüler/innen sich also mit unseren Tanzlehrer/innen austoben, verbessern sie zugleich ihre Englischkenntnisse.

Leistungen:
• Jeden Tag eine Kombination aus Englisch- und Tanzunterricht
• Alle Materialien sind mitinbegriffen
• Intensive Betreuung durch erfahrene amerikanische Tanzlehrer/innen sowie deutsch- und
englischsprachige Helfer/innen

Preis: 129 €
Preis für d.a.i.-Mitglieder: 119 €
Minimale Teilnehmerzahl: 10
Maximale Teilnehmerzahl: 20



Seite 3 von 4

Unsere Förderer

Contact us!

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3 · 72072 Tübingen
Tel. 07071-795 26-0 · Fax 07071-795 26-26
mail [at] dai-tuebingen.de · www.dai-tuebingen.de

 
Visit us!

Bibliothek: Di - Fr:  13.00 - 18.00 Uhr
Sekretariat: Di - Fr: 9:00 - 13.00, 14.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

 
Find us!