• Deutsch
  • English
  • Moritz Hildt – Alles


    Donnerstag, 28.01.2021 - 19:15 Uhr

Onlineveranstaltung

Lesung & Live-Musik mit Moritz Hildt und dem Barrelhouse Blues Duo. Ein kleines Café an der Ostsee. Eine Insel, die zwar genau genommen keine ist, auf der Lukas Seeger aber mehr als zufrieden ist mit seinem ruhigen, gleichförmigen Leben. Als plötzlich der totgeglaubte erste Ehemann seiner Frau aus heiterem Himmel im Café auftaucht, nehmen die Ereignisse ihren Lauf und zwingen Lukas zu einer Reise zu sich selbst: Ein Road trip durch die USA beginnt und führt den Protagonisten von den tiefen Sümpfen Louisianas in die Wildnis der roten Wüste von Utah. Nach seinem atmosphärischen Debüt Nach der Parade erzählt Hildt eine ebenso fesselnde wie erschütternde Geschichte darüber, wie gut man die Menschen, die einem besonders nahe sind, überhaupt kennen kann – und welches Maß an Wahrheit nötig ist, welches gut, und welches gefährlich.
Moritz Hildt studierte Philosophie und Amerikanische Literatur in Freiburg und Tübingen. Nach mehreren Aufenthalten in New Orleans und dem US-amerikanischen Süden lebt, schreibt und arbeitet er gegenwärtig inTübingen. Sein Debütroman Nach der Parade erschien im März 2019 im Verlag duotincta,Berlin.

Den passenden musikalisch-atmosphärischen Soundtrack zur Lesung liefert das Barrelhouse Blues Duo aus Tübingen

Ort: online via Zoom oder auf www.dai-tuebingen.de/tv

Eintritt frei
 

Unsere Förderer

Contact us!

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3 · 72072 Tübingen
Tel. 07071-795 26-0 · Fax 07071-795 26-26
mail [at] dai-tuebingen.de · www.dai-tuebingen.de

 
Visit us!

Bibliothek: Di - Fr: 13.00 - 18.00, Sa: 11.00 - 14.00 Uhr
Montags geschlossen
Sekretariat: Di - Fr: 9:00 - 13.00, 14.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

 
Find us!