• Deutsch
  • English
 

United Services Organization (USO)


Die USO wurden 1941 vom amerikanischen Nationalkongress als gemeinnützige Organisation gegründet. Sie werden vom Präsidenten der Vereinigten Staaten und dem Verteidigungsministerium unterstützt. Den Ehrenvorsitz der USO hat seit ihrer Gründung der jeweilige Präsident der Vereinigten Staaten inne. Anfangs stellten die USO eine Art „Fronttheater“ dar, die namhafte Künstler/innen wie Bob Hope, Marilyn Monroe, Grace Kelley, Frank Sinatra, Marlene Dietrich und andere engagierte, um den Soldaten im Einsatz ihre Wertschätzung zu zeigen. Die USO organisieren bis heute Auftritte von Künstlern vor Ort und betreiben Begegnungszentren an militärischen Stützpunkten in aller Welt unter dem Motto „A Home Away From Home“.

 

Der USO Stuttgart e.V. wurde 1975 gegründet. Sein Ziel ist es, für das Wohlergehen der Angehörigen der US-amerikanischen Streitkräfte und ihrer Familien zu sorgen. Die USO sind bemüht, den „verlängerten Arm“ des amerikanischen Volkes zu repräsentieren und dessen Militärangehörigen einen „Touch of Home“ zu vermitteln. Das Hildegard-Göhrum-USO-Center Stuttgart bietet folgendes an:

 

- Ausflüge und Kurzreisen

- „Never a Dull Moment“: Verkauf von Büchern

- Tapestry Textilien und Edelweiss Schmuck Sales

- Television Lounge

- Bücher (Taschenbücher und Reiseliteratur)

- Konzertkarten, Freizeit-Park-Eintrittskarten

- Benutzung von Kopier- und Faxgeräten

- DSN Telefone

- kostenlos Kaffee und Gebäck

- kalte Getränke

- Reiseinformationen

 

Der deutsche Beirat der USO Stuttgart unterstützt die Vereinigung bei ihren Bemühungen, den Kontakt zwischen den Militärangehörigen und der deutschen Bevölkerung zu intensivieren. Im Dezember 2002 wurde das USO Servicezentrum nach der Mitbegründerin, langjährigen Aktiven und ehemaligen Präsidentin Hildegard Göhrum benannt.

 

Das Zentrum finanziert sich über Sponsorengelder großer US-amerikanischer Unternehmen und wird von der Stadt Stuttgart und der Landesregierung unterstützt. Die USO Stuttgart informiert über ihre Veranstaltungen im zweimonatlich erscheinenden Programmheft „The Kiosk“.

 

Das Mannheimer Center der USO Rhein-Neckar hält ähnliche Angebote wie das Stuttgarter USO Center bereit.

Ansprechpartner:

Ingrid Bruns

Standort

Panzer Kaserne Geb. 2915
71032 Böblingen
Deutschland
DE
07031/ 15 35 05
07031/ 41 54 09

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 10:00 – 18:00 Uhr

Samstag 10:00 – 14:00 Uhr

www.uso.org/stuttgart
ibruns@uso.org
Haupt-Rubrik: 
USO Stuttgart
Weitere Ansprechpartner: 
Ansprechpartner: 
Siggi Hertenberger (USO Rhein-Neckar)
Straße: 
Unit 29901 Box 18, APO AE 09086
Telefon1: 
0621/ 730 34 68
Telefax: 
0621/ 73 55 13
E-Mail: 
shertengberger@uso.org
Website: 
http://www.uso.org/rheinneckar
Sonstiges: 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8:00 – 16:00 Uhr

Unsere Förderer

Contact us!

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3 · 72072 Tübingen
Tel. 07071-795 26-0 · Fax 07071-795 26-26
mail [at] dai-tuebingen.de · www.dai-tuebingen.de

 
Visit us!

Bibliothek: Di - Fr:  13.00 - 18.00 Uhr, Sa: 11.00 - 14.00 Uhr
Sekretariat: Di - Fr: 9:00 - 13.00, 14.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

 
Find us!