• Deutsch
  • English
  • USA


    Die USA bieten zahlreiche Möglichkeiten, wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Hier findest Du mehr Infos zu Au Pair, Freiwilligendiensten und vielem mehr.

    »weiterlesen
  • Kanada


    Lust auf Kanada? Hier findest Du alle wichtigen Informationen und Angebote.

    »weiterlesen
  • Down Under


    Ab nach Down Under? Wir bieten auch Informationen zu all den Möglichkeiten in Australien und Neuseeland.

    »weiterlesen
  • Kontakt


    Du hast Fragen oder Anregungen? Hier findest Du den*die richtige*n Ansprechpartner*in.

    »weiterlesen

Studium: Degree Seeking

Finanzierungsmöglichkeiten Studium - Degree Seeking

 

Ein Studium in den USA ist nicht billig. Neben den hohen Studiengebühren sind auch die Lebenserhaltungskosten in den USA meistens höher als in Deutschland. Um ein Studium mit Abschluss in den USA finanzieren zu können wollen wir Dir hier einige Möglichen vorstellen:

 

DAAD

Der Deutsch Amerikanische Austauschdienst (DAAD) wird als Verein von den deutschen Hochschulen und Studierendenschaften getragen. Seit seiner Gründung im Jahr 1925 hat der DAAD mehr als 2.6 Millionen junge Akademiker im In- und Ausland gefördert. Dabei setzt er auf eine starke Struktur, ein weltweites Netzwerk und die Vielfalt seiner über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der DAAD fördert Studierende und Wissenschaftler mit dem Ziel, dass sich künftige Fach- und Führungskräfte an den besten Orten qualifizieren und sich auf verantwortliches Handeln vorbereiten können. Die Stipendiaten werden in anspruchsvollen und fairen Wettbewerbsverfahren ausgewählt.

 

DAAD: Stipendien für ein Masterstudium im Ausland

Ziel dieses Programms ist es, Studierenden die Möglichkeit zu bieten, einen Masterabschluss im Ausland zu erwerben und internationale Studienerfahrungen zu sammeln. Bewerben können sich 1) Studierende am Ende ihres Studiums (z.B. Bachelor) aller wissenschaftlichen Fachrichtungen, die nach dem ersten Abschluss an einer ausländischen Hochschule weiterstudieren und dort einen weiteren Abschluss (Master oder Äquivalent) erwerben möchten. 2) Hochschulabsolventinnen und -absolventen, die nach den ersten Berufserfahrungen einen Abschluss an einer ausländischen Hochschule erwerben möchten.

  • Leistungen: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (USA 1150€), Zuschüsse für Anreise, Versicherung etc. zum Teil auch Studiengebühren
  • Frist: USA & Kanada ca. Oktober des Vorjahres

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd57503584

 

DAAD: Stipendien für ein LL.M. (Master of Laws) Aufbaustudium

Ziel des Programms ist es, graduierten Juristinnen und Juristen an einer ausländischen Hochschule den Erwerb des akademischen Grads LL.M. (Master of Laws) zu ermöglichen. Bewerben können sich Juristinnen und Juristen mit abgeschlossener erster juristischer Prüfung und Graduierte rechtswissenschaftlicher Bachelor- oder Masterstudiengänge.

  • Leistungen: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (USA 1150€), Zuschüsse für Anreise, Versicherung etc. zum Teil auch Studiengebühren
  • Frist: Anfang März des laufenden Jahres

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd50015190

 

DAAD: Stipendien an der Johns Hopkins University, SAIS Europe at Bologna

Ziel des Programms ist es, Graduierten im Rahmen eines interdisziplinär angelegten Aufbaustudiums im wirtschafts-, rechts- und politikwissenschaftlichen Bereich die Möglichkeit zu geben, internationale Erfahrungen zu sammeln. Bewerben können sich Hochschulabsolventen der Fachgebiete Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft und Wirtschaftswissenschaft, die an einer ausländischen Hochschule weiterstudieren und einen Abschluss erwerben möchten. Die Wahl besteht zwischen drei verschiedenen Studiengängen:

1. dem einjährigen Studium, nach dessen Abschluss das „Diploma in International Relations“ verliehen wird

2. dem zweijährigen forschungsorientierten M.A.I.A. Studium, das nach einem zweiten Jahr am SAIS Europe at Bologna zu dem „Master of Arts in International Affairs“ führt

3. dem zweijährigen M.A. Programm, das nach einem zweiten Jahr an der School of Advanced International Studies in Washington, D.C., mit dem „Master of Arts in International Relations“ abschließt.

 

  • Leistung: monatliche Stipendienrate, Reisekostenzuschuss, Leistungen zur Kranken-, Unfallund Privathaftpflichtversicherung und unter Bestimmten Voraussetzungen weitere Leistungen für 9 Monate
  • Frist: ca. Oktober des Vorjahres

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd50015224

 

 

Stipendien und Financial Aid der US-Hochschule

 

Viele Amerikanische Hochschulen bieten Financial Aid für bedürftige Studierende oder Leistungsbasierte und auch Sportstipendien an. Die meisten der Stipendien und Kredite richten sich an Bachelorstudierende die ihr erstes Jahr beginnen und vermehrt an Masterstudierende und Doktorant*innen. Für Studierende auf Graduate-Level gibt es zusätzlich auch sogenannte Assistantships, über die Du für Deine Mitarbeit reduzierte Studiengebühren, Housing etc. bekommen kannst. Schau auf der Website der Unis nach, für die Du Dich bewerben möchtest und erkundige Dich auch beim Admissions Office oder dem International Office nach den jeweiligen Angeboten.

 

 

Arbeiten auf dem Campus der US-Hochschule

 

Mit einem F1 Visum kannst Du bis zu 20 Stunden in der Woche auf dem Campus Deiner Hochschule arbeiten und so Geld verdienen. Du kannst zum Beispiel als Teaching oder Research Assistant bei einem Professor, oder auch in einem Buchladen, der Bibliothek oder einem Coffee Shop arbeiten, solange sich diese auf dem Campus befinden. Assistantships richten sich vorrangig an Graduate Students. Als Undergraduate, also als Bachelorstudierende*r, kannst Du Dich darauf natürlich auch bewerben, du findest aber vermutlich eher eine Stelle in der Bibliothek etc.

 

 

 

Weitere Themenbereiche

High School Freiwilligendienste
   
Allgemein Studium: Auslandssemester/ -Jahr

 

Unsere Förderer

Contact us!

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3 · 72072 Tübingen
Tel. 07071-795 26-0 · Fax 07071-795 26-26
mail [at] dai-tuebingen.de · www.dai-tuebingen.de

 
Visit us!

Bibliothek: Di - Fr: 13.00 - 18.00, Sa: 11.00 - 14.00 Uhr
Montags geschlossen
Sekretariat: Di - Fr: 9:00 - 13.00, 14.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

 
Find us!