• Deutsch
  • English
  • USA


    Die USA bieten zahlreiche Möglichkeiten, wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Hier findest Du mehr Infos zu Au Pair, Freiwilligendiensten und vielem mehr.

    »weiterlesen
  • Kanada


    Lust auf Kanada? Hier findest Du alle wichtigen Informationen und Angebote.

    »weiterlesen
  • Down Under


    Ab nach Down Under? Wir bieten auch Informationen zu all den Möglichkeiten in Australien und Neuseeland.

    »weiterlesen
  • Kontakt


    Du hast Fragen oder Anregungen? Hier findest Du den*die richtige*n Ansprechpartner*in.

    »weiterlesen

Studium: Auslanssemester/ -Jahr

Finanzierungsmöglichkeiten Studium - Auslandssemester/-jahr

 

Oftmals sind bei einem Auslandssemester oder -Jahr die Studienkosten zwar deutlich niedriger als für ein ganzes Studium, der Auslandsaufenthalt ist aber in der Regel trotzdem teurer als Dein Alltag zuhause. Zum Glück gibt es einige Möglichkeiten diese Kosten zu senken:

 

DAAD

Der Deutsch Amerikanische Austauschdienst (DAAD) wird als Verein von den deutschen Hochschulen und Studierendenschaften getragen. Seit seiner Gründung im Jahr 1925 hat der DAAD mehr als 2.6 Millionen junge Akademiker im In- und Ausland gefördert.

 

DAAD: Jahresstipendien für Studienaufenthalte im Ausland

Ziel dieses Programms ist es, Studierenden die Möglichkeit zu bieten, im Rahmen eines längeren Studienaufenthaltes im Ausland internationale Studienerfahrungen zu sammeln. Studierende sollen ihre individuellen Studieninteressen verfolgen und sich fachlich wie auch persönlich bestmöglich weiterentwickeln können. Gefördert wird ein einjähriger Studienaufenthalt an einer Hochschule im Ausland. Der geförderte Studienaufenthalt kann neben der Teilnahme an Lehrveranstaltungen der Gasthochschule zusätzlich Recherchen oder Schreibphasen für Abschlussarbeiten umfassen, Aufenthalte nur für Recherche und Schreiben von Abschlussarbeiten sind jedoch nicht förderfähig.

  • Leistungen: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (USA 1150€), Zuschüsse für Anreise, Versicherung etc. zum Teil auch Studiengebühren
  • Frist: Anfang Oktober des Vorjahres

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd57503530

 

DAAD: Kombinierte Studien- und Praxissemester im Ausland für Studierende und Masterstudierende

Ziel des Programms ist es, Studierenden und Masterstudierenden internationale Studien- und Praxiserfahrung im Rahmen eines zusammenhängenden Auslandsaufenthalts zu ermöglichen. Durch die Kombination eines Studien- mit einem Praxissemester sollen sich die Stipendiatinnen und Stipendiaten sowohl im Hinblick auf ihre weitere akademische als auch die berufliche Laufbahn international qualifizieren. Bewerben können sich Studierende in Bachelor-, Master-, Diplom- und Staatsexamensstudiengängen (oder Äquivalent). Gefördert wird die Kombination eines Studien- und eines Praxissemesters. Das Stipendium wird je nach Vorhaben für eine Gesamtdauer von mindestens 7 bis maximal 12 Monaten vergeben.

  • Leistungen: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (USA 1150€), Zuschüsse für Anreise, Versicherung etc. zum Teil auch Studiengebühren
  • Frist: Anfang Oktober des Vorjahres

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd50015578

 

DAAD: HAW.International: Semesteraufenthalte und Abschlussarbeiten für Studierende

Studierende in Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen an deutschen HAW/FH erhalten in diesem Programm Stipendien für einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Studiums oder der Abschlussarbeit. Gefördert werden Studienaufenthalte von mind. 3 bis max. 6 Monaten und Aufenthalte im Rahmen von Abschlussarbeiten mind. 1 bis max. 6 Monaten.

  • Leistungen: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (USA 1150€), Zuschüsse für Anreise, Versicherung etc. zum Teil auch Studiengebühren
  • Frist: Bewerbungstermine werden mindestens einmal jährlich aktualisiert. In den meisten Fällen liegen sie im gleichen Zeitraum wie im Vorjahr. Die aktuellen Termine finden Sie hier:

• 01.03.2021 für Stipendienbeginn zwischen Juli und Oktober 2021 (Auswahltermin Mai 2021)

• 30.06.2021 für Stipendienbeginn zwischen November 2021 und Februar 2022 (Auswahltermin September 2021)

• 02.11.2021 für Stipendienbeginn zwischen März und Juni 2022 (Auswahltermin Januar 2022)

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd57478124

 

DAAD: Kurzfristige Studienaufenthalte für Graduierte im Fachbereich Bildende Kunst/Design/Film

Ziel des Programms ist, besonders qualifizierte Absolventinnen und Absolventen im Fachbereich „Bildende Kunst, Design, Film“ zur künstlerischen Weiterbildung im Ausland zu fördern. Bewerben können sich Absolventinnen und Absolventen der staatlichen Kunst- und Filmhochschulen sowie der entsprechenden Fachhochschulstudiengänge. Gefördert werden kurzfristige Studienaufenthalte im Ausland mit Dauer von einem bis maximal 6 Monaten für Recherche und Materialsammlung, Hochschulkurse und freie Aufenthalte zur Durchführung eines Projektes.

  • Leistungen: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (USA 1150€), Zuschüsse für Anreise, Versicherung etc.
  • Frist: Anfang November des Vorjahres

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd50015504

 

DAAD: Stipendien für Studierende im Fachbereich Architektur

Ziel des Programms ist, Studierenden in den Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Denkmalpflege, Stadtplanung/Städtebau, Regionalplanung, Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung die Möglichkeit zu bieten, zur Weiterbildung einen längeren 11 Studienaufenthalt im Ausland zu verbringen oder dort einen Abschluss zu machen. Gefördert wird: a) ein Studienaufenthalt ohne Abschluss an einer Hochschule im Ausland b) die Teilnahme an einem Aufbaustudiengang (z.B. Master) mit Abschluss im Ausland. Je nach Studienprogramm zwischen einem Studienjahr (2 Semester oder 3 Trimester) und 24 Monaten.

  • Leistung: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (USA 1150€), Zuschüsse für Anreise, Versicherung etc.
  • Frist: ca. November des Vorjahres, Förderung frühestens ab März

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd5750432

 

DAAD: Stipendien für Studierende im Fachbereich Bildende Kunst/Design/Film

Ziel des Programms ist, Studierenden im Fächerbereich „Bildende Kunst, Design, Film“ die Möglichkeit zu bieten, zur künstlerischen Weiterbildung einen längeren Studienaufenthalt im Ausland zu verbringen oder dort einen Abschluss zu machen. Gefördert wird: a) ein Studienaufenthalt ohne Abschluss an einer Hochschule im Ausland b) die Teilnahme an einem Aufbaustudiengang (z.B. Master) mit Abschluss im Ausland. Je nach Studienprogramm zwischen einem Studienjahr (2 Semester oder 3 Trimester) und 24 Monaten.

  • Leistung: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (USA 1150€), Zuschüsse für Anreise, Versicherung etc.
  • Frist: ca. November des Vorjahres

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd57504326

 

DAAD: Stipendien für Studierende im Fachbereich Darstellende Kunst

Ziel des Programms ist, Studierenden des Fachbereichs Darstellende Kunst (Tanz/Choreographie/Schauspiel/Regie/Musical) die Möglichkeit zu bieten, zur künstlerischen Weiterbildung einen längeren Studienaufenthalt im Ausland zu verbringen oder dort einen Abschluss zu machen. Gefördert wird: a) ein Studienaufenthalt ohne Abschluss an einer Hochschule im Ausland b) die Teilnahme an einem Aufbaustudiengang (z.B. Master) mit Abschluss im Ausland. Je nach Studienprogramm zwischen einem Studienjahr (2 Semester oder 3 Trimester) und 24 Monaten.

  • Leistung: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (USA 1150€), Zuschüsse für Anreise, Versicherung etc.
  • Frist: ca. November des Vorjahres

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd57504332

 

DAAD: Stipendien für Studierende im Fachbereich Musik

Ziel des Programms ist, Studierenden im Fachbereich Musik die Möglichkeit zu bieten, zur künstlerischen Weiterbildung einen längeren Studienaufenthalt im Ausland zu verbringen oder dort einen Abschluss zu machen. a) ein Studienaufenthalt ohne Abschluss an einer Hochschule im Ausland b) die Teilnahme an einem Aufbaustudiengang (z.B. Master) mit Abschluss im Ausland. Je nach Studienprogramm zwischen einem Studienjahr (2 Semester oder 3 Trimester) und 24 Monaten.

  • Leistung: eine monatliche, je nach Gastland festgelegte Stipendienrate (USA 1150€), Zuschüsse für Anreise, Versicherung etc.
  • Frist: ca. November des Vorjahres

 

Weitere Infos: daad.de/go/stipd57504359

 

 

PROMOS

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) das Programm „PROMOS“. Das Programm fördert die Mobilität von Studierenden und Doktoranden deutscher Hochschulen. Die Fördermittel werden den Hochschulen zur eigenständigen Durchführung und Abwicklung der von der Hochschule ausgewählten Fördermaßnahmen zur Verfügung gestellt. Anträge können von jeder staatlichen bzw. staatlich anerkannten deutschen Hochschule über das Akademische Auslandsamt oder über eine andere zentrale Verwaltungseinrichtung der Hochschule eingereicht werden. Gefördert werden können Studien- und Praktikumsaufenthalte von Studierenden deutscher Hochschulen (bis zu sechs Monaten), außerdem Sprach- und Fachkurse sowie Studien- und Wettbewerbsreisen für Studierende als auch für Doktoranden.Gefördert werden können auch Betreuungsmaßnahmen für Stipendiaten und Maßnahmen zur Bewerbung des Programms.

  • Leistung: bis zu 10.770€ (bei Teilstipendium Studiengebühren)
  • Frist: Die regulären Ausschreibungstermine sind Anfang April, Mitte Juni und Anfang Oktober.

 

Weitere Infos: www.daad.de/de/infos-services-fuer-hochschulen/weiterfuehrendeinfos-zu-daad-foerderprogrammen/promos/

 

 

Fulbright Stiftung

 

Die Deutsch-Amerikanische Fulbright-Kommission (Fulbright Germany) ermöglicht grenzübergreifende Völkerverständigung durch akademischen Austausch. Als einzige binationale Austauschorganisation in Deutschland mit USA-Fokus vergeben wir jährlich rund 700 Stipendien für Studien-, Forschungs-, Lehr- und Weiterbildungsaufenthalte in den USA und Deutschland und fördern damit aktiv den transatlantischen Dialog und schaffen Synergien durch Diversität. Der Schwerpunkt des Deutsch-Amerikanischen Fulbright-Programms liegt im Studentenaustausch. Dieses Kernprogramm wird ergänzt durch Stipendienprogramme für promovierte Wissenschaftler, Doktoranden und Fremdsprachenassistenten sowie durch Fortbildungsseminare für Hochschuladministratoren und Landeskundler.

 

Fulbright Studienstipendium Universität (Master-Niveau)

Mit Fulbright-Studienstipendien unterstützen wir Semester- und Jahresaufenthalte an USHochschulen und Universitäten. Gefördert werden Vollzeitstudien auf Master-Niveau.

  • Leistung:

• Finanzierung der Lebenshaltungskosten und (eines Teils) der Studiengebühren: bis zu US-Dollar 34.500 für einen Jahresaufenthalt (9 Monate) / US-Dollar 15.300 bei Semesteraufenthalt (4 Monate)

• Finanzierung der transatlantischen Flugreise

• US-Kranken-/Unfallversicherung

• gebührenfreie Ausstellung des Fulbright-Visums

• Nebenkostenpauschale: Euro 600

• Vorbereitungs- und Networking Seminare

• Aufnahme in das internationale Fulbright Netzwerk

• Beratung durch Fulbright Germany und unsere US-Partner

  • Frist: Frühjahr des Vorjahres (ACHTUNG: dieses Stipendium hat immer eine sehr frühe Frist! Neue Ausschreibungen erfolgen etwa im Mai)

 

Weitere Infos: www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-undgraduierte/studienstipendien-alle-disziplinen

 

Fulbright Studienstipendium FH (Master-Niveau)

Mit Fulbright-Studienstipendien unterstützen wir Semester- und Jahresaufenthalte an USHochschulen und Universitäten. Gefördert werden Vollzeitstudien auf Master-Niveau. 

  • Leistung:

• Finanzierung der Lebenshaltungskosten und (eines Teils) der Studiengebühren: bis zu US-Dollar 34.500 für einen Jahresaufenthalt (9 Monate) / US-Dollar 15.300 bei Semesteraufenthalt (4 Monate)

• Finanzierung der transatlantischen Flugreise

• US-Kranken-/Unfallversicherung

• gebührenfreie Ausstellung des Fulbright-Visums

• Nebenkostenpauschale: Euro 600

• Vorbereitungs- und Networking Seminare

• Aufnahme in das internationale Fulbright Netzwerk

• Beratung durch Fulbright Germany und unsere US-Partner

  • Frist: Frühjahr des Vorjahres (ACHTUNG: dieses Stipendium hat immer eine sehr frühe Frist! Neue Ausschreibungen erfolgen etwa im April)

 

Weitere Infos: /www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-undgraduierte/studienstipendien-fuer-fachhochschulstudentinne

 

Fulbright Reisestipendium (Bachelor und Master Niveau)

Die Reisestipendien dienen dem kulturellen Austausch mit den USA und der fachlichen Vertiefung im Bachelor- und Master-Studium. Sie richten sich an deutsche Studierende der Universitäten und Fachhochschulen. Die Reisestipendiat*innen schreiben sich für ein vier- bis neunmonatiges Vollzeitstudium an einer US-Hochschule ein das sie über ein deutschamerikanisches Hochschulpartnerschaftsprogramm arrangieren und (teil-)finanzieren.

  • Leistung:

• Finanzierung der Reisekosten mit einer Pauschale in Höhe von €2.000.

• Teilnahme am Vorbereitungs- und Netzwerktreffen deutscher und amerikanischer Fulbright-stipendiat*innen

• Betreuung der Stipendiat*innen • Aufnahme in das Netzwerk der Stipendiat*innen und Alumni*ae von Fulbright Germany

  • Frist: etwa Februar desselben Jahres.

 

Weitere Infos: www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/reisestipendien

 

 

Baden-Württemberg-Stipendium

Mit dem Baden-Württemberg-Stipendium erhalten Studierende und junge Berufstätige finanzielle Unterstützung und mit dem exklusiven Online-Portal BWS-World ein weltweites Netzwerk. Für das Baden-Württemberg-Stipendium können sich zum einen Studierende bewerben, die in Baden-Württemberg studieren und einen Auslandsaufenthalt anstreben. Zum anderen können sich auch Studierende aus dem Ausland bewerben, um an einer badenwürttembergischen Hochschule zu studieren. Beide Wege sind möglich und werden zu gleichen Teilen gefördert. Die Dauer des Stipendiums beträgt 3 bis 11 Monate.

  • Leistung: 600 bis 1400€ im Monat, Zugang zum Stipendiatenportal
  • Frist: gesetzt durch Hochschule (Frist Tübingen für 2021/22 war der 17.2.2021)

 

Weitere Infos: www.bw-stipendium.de/de/stipendien/bws

 

 

Parlemanetarisches Patenschaftsprogramm für Junge Berufstätige (PPP)

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm gibt seit 1983 jedes Jahr jungen Berufstätigen und Auszubildenden die Möglichkeit, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu erleben. Dabei studieren die Stipendiat*innen ein Semester lang an einer amerikanischen Hochschule und absolvieren im Anschluss ein berufsbezogenes Praktikum an einer US-amerikanischen Firma. Während des gesamten Aufenthalts sind die Stipendiat*innen bei Gastfamilien oder im Studierendenwohnheim untergebracht. Das Programm eignet sich für junge, engagierte Menschen, die gerne in die USA gehen möchten, eine andere Sprache sprechen und auch politisches Verständnis und Interesse mitbringen. Bundestagsabgeordnete betreuen sie in der Zeit des Stipendiums als Paten – daher auch der Name des Programms. Das Stipendium umfasst die Reise-, Programm- und Versicherungskosten, sowie Studiengebühren, Unterkunft und ein Teil der Lebenserhaltungskosten. Die Stipendiat*innen werden von erfahrenen Austauschorganisationen betreut, die seit vielen Jahren mit dem Deutschen Bundestag zusammenarbeiten. Dazu gehört auch die Durchführung des Auswahlverfahrens und die Vorbereitung vor der Ausreise in die USA.

  • Alter: bis 24 Jahre
  • Sonstige Voraussetzungen: junge Menschen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und an Auszubildende im letzten Berufsausbildungsjahr
  • Leistung: Reise-, Programm- und Versicherungskosten, sowie Studiengebühren, Unterkunft und ein Teil der Lebenserhaltungskosten
  • Frist: ab Frühjahr bis Spätsommer des Vorjahres (z.B. ca. Mai bis September 2022 für 2023/24)

 

Weitere Infos: https://usa-ppp.de/

 

Verband der Deutsch Amerikanischen Clubs (VDAC)

Im Rahmen seines Studentenaustauschprogramms mit ausgewählten Hochschulen in den USA und Deutschland ermöglicht der Verband der Deutsch Amerikanischen Clubs jährlich rund 20 amerikanischen und 20 deutschen Studierenden ein Studienjahr im jeweiligen Gastland. Die amerikanischen Studierenden erhalten ein Stipendium des Verbands und werden von einem der lokalen Clubs "adoptiert". Die deutschen Studierenden erhalten attraktive Undergraduate- und Graduate-Stipendien (z.T. in Verbindung mit Teaching Assistantships) an ausgewählten Universitäten in den USA.

  • Leistung: Erlass der Studiengebühren und einen kleinen Beitrag zum Lebensunterhalt
  • Frist: 1. August des Vorjahres

 

Weitere Infos: www.vdac.de/studentenaustausch/programm

 

 

Angebote der einzelnen Hochschulen

 

Zusätzlich zu den hier aufgelisteten Finanzierungsmöglichkeiten für Austauschaufenthalte in den USA haben viele Hochschulen noch ihre eigenen Programme und Fördermittel. Schau am Besten auf der Website Deines International Office nach oder lass Dich dort beraten.

 

 

 

Weitere Themenbereiche

High School Freiwilligendienste
   
Studium: Degree seeking Allgemein

 

Unsere Förderer

Contact us!

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3 · 72072 Tübingen
Tel. 07071-795 26-0 · Fax 07071-795 26-26
mail [at] dai-tuebingen.de · www.dai-tuebingen.de

 
Visit us!

Bibliothek: Di - Fr: 13.00 - 18.00, Sa: 11.00 - 14.00 Uhr
Montags geschlossen
Sekretariat: Di - Fr: 9:00 - 13.00, 14.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

 
Find us!