• Deutsch
  • English
  • Vorwahlkampf USA: Amerika nach dem Super Tuesday


    Mittwoch, 04.03.2020 - 19:00 Uhr

Presidential Elections 2020

Vorwahlkampf USA: Amerika nach dem Super Tuesday

Podiumsdiskussion mit Dr. Christoph von Marschall und Andreas Zumach. Die USA befinden sich mitten in einem turbulenten Wahlkampf und der Rest der Welt blickt gespannt über den Atlantik: Wird Donald Trump seinen Posten im Oval Office verteidigen können? Welcher Kandidat oder welche Kandidatin wird bei den Demokraten das Rennen machen und den amtierenden Präsidenten herausfordern? Wird ein Impeachment-Verfahren Erfolg haben? Und was bedeutet das Wahljahr für die USA, ihre internationalen Beziehungen und das transatlantische Verhältnis? Dr. Christoph von Marschall, promovierter Historiker und Washington- Korrespondent und Andreas Zumach, deutscher Journalist und Experte für Sicherheitspolitik, stellen sich diesen und vielen weiteren Fragen und analysieren an diesem Abend, einen Tag nach dem Super Tuesday, die Ergebnisse der Vorwahlen in 14 amerikanischen Bundesstaaten.

• Moderation: Dr. Ulrich Bausch, vhs Reutlingen und Johanna Hasting, Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
• Ort: Volkshochschule Reutlingen, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen
• Eintritt: frei
• In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit und der VHS Reutlingen

Unsere Förderer

Contact us!

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3 · 72072 Tübingen
Tel. 07071-795 26-0 · Fax 07071-795 26-26
mail [at] dai-tuebingen.de · www.dai-tuebingen.de

 
Visit us!

Bibliothek: Di - Fr:  13.00 - 18.00 Uhr, Sa: 11.00 - 14.00 Uhr
Sekretariat: Di - Fr: 9:00 - 13.00, 14.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

 
Find us!