• Deutsch
  • English
  • BIRD LIVES! Charlie Parker @ 101


    Donnerstag, 18.11.2021 - 20:00 Uhr

Jazzkonzert.
Schon kurz nach dem – viel zu frühen – Tod von Charles „Bird“ Parker erschien an Hauswänden und U-Bahnen überall in New York die Botschaft „BIRD LIVES“. Und tatsächlich wirkt die Musik dieses genialen
Musikers auch heute noch nach, denn sein musikalisches Erbe ist höchst lebendig. Charlie Parker war zusammen mit seinem Quintett, dem auch der junge Miles Davis angehörte, in den 1940ern ein herausragender Interpret eines neuen Jazz: Coole Jungs in coolen Anzügen spielten ganz Unerhörtes und nannten es Bebop. Sie nahmen bekannte Songs und interpretierten sie mit neuem Sound, neuem Rhythmus und mit moderner Harmonik - der Beginn des modernen Jazz.

Das Konzert zum runden 100. Geburtstag musste im vergangenen Jahr leider verschoben werden. Das Quintett „BIRD LIVES!“ gratuliert Parker daher nachträglich mit einem speziellen Konzertprogramm – mit Klassikern wie „Yardbird Suite“ oder „Donna Lee“ und Kommentaren der Musiker werden Musik und Leben von Charlie Parker lebendig.

Markus Harm, as
Karl Farrent, tp
Martin Trostel, p
Florian Dohrmann, b
Dieter Schumacher, dr

• Ort: d.a.i.-Saal und online unter www.dai-tuebingen.de/bird
• Eintritt 14 €, ermäßigt 12 €, d.a.i.-Mitglieder 10 €, Stream kostenlos
• Tickets an der Abendkasse

2G Nachweis Voraussetzung für Teilnahme in Präsenz!

In Kooperation mit dem Jazzclub Tübingen
 

Unsere Förderer

Contact us!

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3 · 72072 Tübingen
Tel. 07071-795 26-0 · Fax 07071-795 26-26
mail [at] dai-tuebingen.de · www.dai-tuebingen.de

 
Visit us!

Bibliothek: Di - Fr: 13.00 - 18.00, Sa: 11.00 - 14.00 Uhr
Montags geschlossen
Sekretariat: Di - Fr: 9:00 - 13.00, 14.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

 
Find us!