• Deutsch
  • English
  • Musikreise New Orleans


    Voraussichtlich wieder Ostern 2020!

  • Musikreise New Orleans


    Voraussichtlich wieder Ostern 2020!

  • Musikreise New Orleans


    Voraussichtlich wieder Ostern 2020!

  • Musikreise New Orleans


    Voraussichtlich wieder Ostern 2020!

  • Musikreise New Orleans


    Voraussichtlich wieder Ostern 2020!

  • Musikreise New Orleans


    Voraussichtlich wieder Ostern 2020!

Let the Good Times Roll!

Musikreise New Orleans


 

 

New Orleans
Musik, Geschichte und Lebensgefühl einer faszinierenden Stadt

New Orleans ist einzigartig. Französische, spanische und karibische Einflüsse verschmelzen zu einer ganz besonderen Mischung, die sich nicht nur in der fantastischen Küche, sondern auch in der Musik wiederfindet.
Im Jahr 1718 von den Franzosen erbaut, sorgten 50 Jahre französische und 30 Jahre spanische Herrschaft wie auch die einst aus Afrika eingeschleppten Sklaven für eine bunt gemischte Bevölkerung.


New Orleans, die „karibischste“ Stadt der USA, liegt im subtropischen Bundesstaat Louisiana am Fluss Mississippi. Die typische Architektur der Stadt trägt ebenso zu einem außergewöhnlichen Erlebnis bei wie das Essen (Crawfish,Gumbo und Jambalaya) und die Musik.

Der im 19. Jahrhundert in New Orleans geborene Jazz prägt das Stadtbild und Lebensgefühl auf besondere Weise – New Orleans Music bildet immer noch die kulturelle Grundlage dieser nicht gerade typisch amerikanischen Stadt. Let the good times roll!* Auf unserer Musikreise zusammen mit der Tübinger Brass Band Louisiana Funky Butts bekommen Sie einen Einblick in die Musikszene von New Orleans. Die Louisiana Funky Butts, bestehend aus sechs Bläsern und zwei Drummern, kombinieren verschiedene Musikstile wie New Orleans Funk, Cajun, Afrobeats und traditionellen Second Line Jazz.

Tagsüber besuchen wir das French Quarter, die Friedhöfe, Museen sowie unterschiedliche Stadtviertel und treffen auch Bewohner der Stadt zu Gesprächen. Abends erleben wir Konzerte in kleinen Clubs und genießen musikalische wie kulinarische Leckerbissen. Gleich am Sonntag besuchen wir nicht nur einen schwarzen Gottesdienst, sondern auch das French Quarter Festival, bei dem die ganze Stadt vibriert und schwingt.
Lassen Sie die Architektur im French Quarter auf sich wirken. Bewundern Sie die Lebenseichen, die die Straßen der spektakulären Südstaaten-Villen des 19. Jahrhunderts im Garden District säumen. Erkunden Sie mit uns die Auswirkungen des Hurrikans Katrina und und lassen Sie sich anstecken von der Lebenslust der Stadtbewohner. Bei einem einführenden Vorbereitungstreffen mit Livemusik der Lousiana Funky Butts bekommen Sie alle notwendigen Informationen und lernen die Band wie auch die Reisegruppe kennen.

* Let the Good Times Roll ist ein Song, der erstmals 1946 von Louis Jordan and his Tympany Five veröffentlicht wurde. Der Song wurde geschrieben von Sam Theard, einem in New Orleans geborenen Bluessänger.


Voraussichtlich wieder Ostern 2020!

Sie können sich gerne unverbindlich für die Reise vormerken lassen. 

Amelie Schymura

Telefon: 07071/79526-12

Amelie.Schymura@dai-tuebingen.de

 

Hier finden Sie unsere AGBs

 

Experience

Lehrerfortbildungsreise Albuquerque

Albuquerque is an ideal place to learn more about life in the American Southwest. »weiterlesen

Encounter

New York, New York!

An Ostern 2017 bietet das d.a.i. Tübingen eine 8-tägige Reise an, die sich gleichzeitig an Neulinge und an bereits Begeisterte wendet. »weiterlesen

Explore

Westward Bound

Diese zweiwöchige Studienreise führt Sie an die Westküste der USA. »weiterlesen

Travel Journal

Berichte und Bilder von uns und unseren Reiseteilnehmern. »weiterlesen

 
Beratung und Broschüren

Fordern Sie hier mehr Informationen an oder kontaktieren Sie uns! »weiterlesen

 
FAQ

Fragen zu den Reisen? Hier gibt es Antworten! »weiterlesen

Unsere Förderer

Contact us!

Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen
Karlstr. 3 · 72072 Tübingen
Tel. 07071-795 26-0 · Fax 07071-795 26-26
mail [at] dai-tuebingen.de · www.dai-tuebingen.de

 

Visit us!

Bibliothek: Di - Fr:  13.00 - 18.00 Uhr, Sa: 11.00 - 14.00 Uhr
Sekretariat: Di - Fr: 9:00 - 13.00, 14.00 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen

 
Find us!